DICK 1905 Tourniermesser

Bookmarke diesen Artikel:
Lieferzeit: SOFORT 1-3 Tage
Art.Nr.: 81946-07
Hersteller: DICK
Mehr Artikel von: DICK
bisheriger Preis 46,30 ¤ Jetzt nur 40,94 ¤12%
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Price inside EU 40.94  ,  35.29 EUR outside EU


DICK Serie 1905 Tourniermesser 7 cm Artikel Nr. 81946-07

Gesamtlänge      17,5 cm
Klingenlänge        7,0 cm entspricht 3 Zoll
Klingenmaterial   X50CrMoV15 Edelstahl geschmiedet, rostfrei
Härtegrad            55-56 Rockwell
Klingenhöhe         2 cm cm
Grifflänge             10,5 cm
Griffmaterial         POM Kunststoff in Farbe Schwarz mit Zwingen aus Edelstahl
Besonderheit        Endschärfe per Handabzug, Zwingen statt Nieten, lasergeprüfte Schneidengeometrie, Halbkropf
Gewicht                 68 Gramm
Hersteller              FRIEDRICH DICK, Deizisau
Handwäsche und -trocknung ist obligat

Ein Tourniermesser hat die Form eines Vogelschnabels, um wendig damit arbeiten zu können. Prädestiniert für Schnitz- und Schälarbeiten leitet sich das Verb „tourner" aus der französischen Sprache ab, indem Gemüse während des Zurechtschneidens in der Hand gedreht wird. Dadurch wird eine egale Größe, als auch Garzeit erreicht.
Serie 1905 - Die Exklusiven. Als solche bezeichnet FRIEDRICH DICK diese Kochmesser. Eine Hommage an den Jugendstil, auch Art Nouveau genannt, welcher den Übergang von neunzehntem zu zwanzigstem Jahrhundert prägt. Signifikant sind die Edelstahlzwingen, welche die üblichen Nieten ersetzen. Hygienisch sind diese ebenbürtig, weil gänzlich fugenfrei und untrennbar mit dem Griffmaterial aus Polyoximethylen, einem hochbelastbaren Kunststoff, verbunden. Die Kennzeichnung F.DICK wird in Handarbeit geprägt. Die Klinge ist schlank angeschliffen, poliert und bestens ausbalanciert. Um einen durchgehendenden Nachschliff zu erleichtern, darüberhinaus Gewicht zu reduzieren, verfügen die Schneidwerkzeuge über einen Halbkropf.
1905 - In der Steiermark werden sechs von zehn Jungen, die sich während eines Gewitters in einem Kirschbaum aufhalten, tödlich vom Blitzschlag getroffen. In Dresden lässt sich erstmalig „Salome" den Kopf Jochanaans auf einer Silberschüssel zu der Musik von Richard Strauss kredenzen.
Fragen zum Mest, Knief oder Schneiddeiferl, alles eins. Kaufen Sie Ihre Kochmesser bei Messer RÖDTER seit 1909, dem Jahr der Uraufführung von Richard Strauss „Elektra" in Dresden.
Susann Frécôt
kontakt@scharferladen.de

© Erda Spitz von Findig

Andere Kunden kauften auch

NEWSLETTER

Wir versorgen Sie mit tollen Rabatten & Sale-Aktionen dazu informieren wir Sie über die neuesten Produkte in unserem Shop.