Schleifstein 3000/1000

Schleifstein 3000/1000
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 1 Woche
Art.Nr.: BK-0011/490160142601
Hersteller: KAI Japan
Mehr Artikel von: KAI Japan
bisheriger Preis 249,00 EUR Jetzt nur 224,10 EURSie sparen 10% / 24,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

( EU 224.10  | 188.32 Outside EU)

In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Schleifstein . Maße: 205 mm (Länge) x 70 mm (Breite) x 30 mm (Stärke) Gewicht: (ohne Verpackung): 915-935 g
Schleifstein < Modell 4901601426014 : 249,00 Euro
Schleifstein mit einer Seite 1000er Körnung und die andere Seite 3000er Körnung. Beide gewährleisten eine perfekte Pflege der Klingen. Indem Sie zuerst die grobere Körnung (1000) anwenden und anschließend die feinere (3000), um Ihre Messer zu schärfen, erhalten Sie die präzise Schnittkante.
Der 3000er Schleifstein wird hergestellt aus der Verbindung eines hochwertigen Natursteins mit einem künstlichen Stein. Dies wird durch ein Verfahren ermöglicht, das vollkommen auf Bindemittel verzichtet. Als Ergebnis erhalten wir einen Schleifstein, der ein leichtes und genaues Schleifen ermöglicht.
Er ist ein idealer Begleiter für die Michel Bras Messer. Ein Messer zu schärfen bedeutet buchstäblich, die Oberfläche einer Klinge mittels Körnern, welche auf einem Schleifstein angeordnet sind, zu schneiden. Heutzutage werden zwei Materialien dazu verwandt, und zwar künstliche und natürliche Steine.
Beide haben sowohl Vorteile als auch Nachteile.

Künstliche Steine:
Bei den meisten gewöhnlichen Kunststeinen, die heute im Handel sind, wird die Körnung mit einem Kleber auf dem Stein befestigt. Diese Technik hat den Vorteil, dass die Körnung sehr gleichmäßig über den Stein verteilt werden kann. Weil der Kleber jedoch dazu neigt zu schmelzen und zu zerlaufen, wenn das Messer geschärft wird, kommt es zu einem „Rutscheffekt“, d.h. die Klinge erwärmt sich und rutscht über die Oberfläche des Schleifsteins. Dies kann zu einem Verlust seiner Härte führen.

Natürliche Steine:
Natürliche Steine, die aus Felsen geschlagen werden, erwärmen sich nicht und bringen die Klingen auch nicht zum Rutschen. Diesen Steinen jedoch fehlt die homogene Körnung sowohl im Hinblick auf die Größe der Körnung als auch im Hinblick auf die Verteilung der Körnung auf dem Stein. Beides führt zu ungleichmäßigen Schleifen.

Der 3000er Schleifstein wurde mit der Absicht hergestellt die Vorteile beider Steine zu vereinen. Kein Bindemittel wird zu seiner Herstellung benutzt. Eine neue Technik macht es möglich mit thermischer Energie die Körner gleichmäßig auf der Oberfläche zu verteilen, so dass kein Risiko mehr besteht, dass es zur Erwärmung oder zum Rutschen kommt, wenn die Messer geschärft werden. Auf diese Weise werden die Messer ihre präzise Schneidkante ein Leben lang bewahren.
Ein schön gestalteter Schleifstein mit dem gleichen Grad an Perfektion
wie die Michel Bras Messer.  Information und Bestellung im Ladengeschäft
Messer Roedter Solinger Fachgeschäft gegründet 1909 .
Tel 09281 .84526 . scharferLaden.de email : kontakt@scharferladen.de 


Bookmarke diesen Artikel:
Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Google Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: Del.icio.us



Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Steakmesser  Michel  Bras beliebt auch als mittelgrosses Kochmesser Spitze nach oben gezogen


bisheriger Preis 279,00 EUR Jetzt nur 251,10 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
KAI Japan