12 OPINEL Taschenmesser Buchenholz Carbonstahl

Bookmarke diesen Artikel:
Art.Nr.: 254012
Hersteller: Opinel
Mehr Artikel von: Opinel
17,95 ¤
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Price inside EU 17.95  ,  15.08 EUR outside EU


OPINEL Modell Nr. 12 Taschenmesser Buchenholz Carbonstahl  Artikel Nr. 254012

Gesamtlänge       28,0 cm
Klingenlänge        12,0 cm
Klingenmaterial    Carbonstahl, nicht rostfrei
Klingenform         Clip Point oder hechtspitz genannt
Grifflänge             16,0 cm
Griffmaterial         Buchenholz natur, lackiert
Öffnungshilfe        Nagelhau 
Gewicht                108 Gramm
Hersteller              OPINEL, Frankreich   
Suchworte            Opinel, Carbonstahl, Kohlenstoffstahl, nicht rostfrei, Yatagan, Virobloc, Messer, Klappmesser, Taschenmesser

Die Klinge dieses Messers besteht aus nicht rostfreiem Carbonstahl. Deswegen ist aufs Heft unübersehbar der Begriff CARBONE gedruckt. Arbeits- und Outdoormesser sind nach wie vor häufig aus nicht rostfreiem Stahl gefertigt, weil er sich dünner, schärfer ausschleifen und leichter selber nachschleifen lässt. Bei Tisch hat sich inoxidabel, also rostarmer Stahl durchgesetzt, da man dort aus optischen Erwägungen die Patina vermeiden möchte. Bei Küchenmessern ziehen die einen Kohlenstoff- die anderen rostfreien Stahl vor. Wer viel Obst und säurehaltiges Gemüse schneidet greift zu rostfrei. Was wiederum irreführend ist, denn absolute Rostfreiheit gibt es nicht. Zu hart und demnach zu zerbrechlich wäre jede Klinge infolge. Korrekterweise muss man immer von Rostträgheit oder- armut sprechen.
Die Klinge lässt sich über das Drehen eines Sicherheitsrings, dem sogenannten „Virobloc-System", schnell arretieren. Die Franzosen nennen die hechtspitze Form „Yatagan". Dies war der Name eines Seldschuken Commandeurs im osmanischen Reich, nach dem nicht nur eine Stadt, sondern eben diese Schwertform benannt wurde.
Der Griff ist aus getrocknetem, lang gelagertem Buchenholz von französischen Bauernhöfen kommend, gefertigt. Eine Speziallackierung schützt vor Feuchtigkeit.
Und wenn jetzt immer noch nicht alles gesagt ist, hier dürfen Fragen gestellt werden
Susann Frécôt
kontakt@scharferladen.de

© Erda Spitz von Findig
 
 

NEWSLETTER

Wir versorgen Sie mit tollen Rabatten & Sale-Aktionen dazu informieren wir Sie über die neuesten Produkte in unserem Shop.