ROBERT HERDER WINDMÜHLENMESSER K0 Vogelschnabel POM rostfrei

Bookmarke diesen Artikel:
Lieferzeit: SOFORT 1-3 Tage
Art.Nr.: 9731,1665,6505
HAN: 9731,1665,6505
Hersteller: Windmühlenmesser Herder
Mehr Artikel von: Windmühlenmesser Herder
67,00 ¤
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Your price outside EU: 56,30 EUR


ROBERT HERDER WINDMÜHLENMESSER Modell K0 Vogelschnabel  POM rostfrei Artikel Nr. 9731,1665,6505

Gesamtlänge    18,0 cm
Klingenlänge       7,0 cm entspricht 2,8 Zoll
Klingenmaterial  Stahl blaugepließtet,  rostfrei
Klingenform       Vogelschnabel, gebogene Form
Härtegrad          60 - 61 Rockwell
Grifflänge           11,0 cm
Griffmaterial       POM, vierfach vernietet in Messing
Besonderheit     Solinger Dünnschliff von Hand
Hersteller           ROBERT HERDER WINDMÜHLENMESSER, Solingen, Deutschland
Handwäsche ist obligat
1 x Vogelschnabel
Suchworte         Vogelschnabel, Tourniermesser, Schälmesser, rostfrei, Pflaumenholz, Solinger Dünnschliff, blaugepließtet, K-Serie

Diesen Schnabel werden Sie sehr gerne halten.
Oh ja. Und dann werden Sie ihn nicht mehr hergeben. Denn Obst und Gemüse mit einer ebenso dünnen, wie scharfen Klinge zu schälen macht Spaß. Der Griff aus Polyoxymethylen in Schwarz der K- SERIE liegt leicht und anschmiegsam in der Hand, das Auge delektiert sich an dem wärmenden Messing der vier Niete.
Damit vermögen Sie zu schneiden, wie der Schnabel gewachsen ist.
Diese Redensart reicht angeblich bereits ins 13. Jahrhundert zurück.
In Anlehnung an die hungrigen Schnäbel von Vogeljungen werden Menschenkinder auch in anderen Redensarten anstatt mit einem Mund mit einem Schnabel versehen.
Halt den Schnabel! (Sei still!), jemandem den Schnabel stopfen (Jemanden zum Schweigen bringen).
Sehen werden Sie, dass Sie so etwas noch nicht gesehen haben. Nachgeschärft  werden die Klingen der K-SERIE am besten mit einem keramischen Wetzstab, weil dieser härter als Stahl ist. Regelmäßig angewendet, ist ein erneuter Grundschliff für sehr lange Zeit überflüssig. Sollten Sie eines Neuschliffes bedürfen, so können Sie dem scharfen Laden „Schneid abkaufen." Welcher sich ethymologisch vom Femininum die Schneide, Synonym für Schwertklinge, ableitet. 
Süß kann jede, aber scharf ...
© Erda Spitz von Findig

Fragen ?
Susann Frécôt
kontakt@scharferladen.de


 

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte

Andere Kunden kauften auch

NEWSLETTER

Wir versorgen Sie mit tollen Rabatten & Sale-Aktionen dazu informieren wir Sie über die neuesten Produkte in unserem Shop.