WÜSTHOF CLASSIC IKON ASIA SET mit Schleifstein 2-teilig

Bookmarke diesen Artikel:
Lieferzeit: SOFORT 1-3 Tage
Art.Nr.: 1120360212
GTIN/EAN: 4002293114316
Hersteller: WÜSTHOF
Mehr Artikel von: WÜSTHOF
bisheriger Preis 150,90 ¤ Jetzt nur 125,00 ¤17%
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Price inside EU 125.00  ,  105.04 EUR outside EU


WÜSTHOF DREIZACK Serie CLASSIC IKON  Asia Set 2-teilig Artikel Nr. 1120360212

Set besteht aus
1 x Santoku Kochmesser Kullenschliff 17 cm Artikel Nr. 1040331317
Gesamtlänge      30,0 cm
Klingenlänge       17,0 cm
Klingenmaterial   X50 Cr MoV 15 Stahl, Kullenschliff, rostfrei
Härtegrad            58 Rockwell
Klingenbreite        4,6 cm
Grifflänge            13,0 cm
Griffmaterial        POM Kunststoff in Farbe Schwarz, dreifach vernietet, fugenlos verarbeitet
Besonderheit       Doppelkropf mit hochwertiger Logolasierung, durchgehender Erl, PETec Verfahren per Laser vermessen und geschliffen
Rechts- und Linkshänder
Gewicht               203 Gramm
Hersteller            WÜSTHOF DREIZACK, Solingen, Deutschland
1 x Abziehstein  J 400/ J 2000
Suchworte          Kochmesser mit Bankstein, japanisches Santoku, asiatisches Kochmesser

Die Serie CLASSIC IKON von WÜSTHOF DREIZACK aus Solingen umfasst derzeit an die vierzig Produkte. SANTOKU bedeutet, die Klingenform eignet sich zur Bearbeitung von Fisch, Fleisch und Gemüse. Ein Kullenschliff soll die Anhaftung des Schneidgutes am Stahl hindern. Allerdings gibt es auch Aussagen, „Drei Tugenden" stünde für die Vereinigung der Fähigkeiten der drei japanischen Grundmesser: Nakiri,  Deba und Yanagiba. Gemüse-, Fleisch und Fischmesser.
Der Halbkropf spart Gewicht und lässt das Werkzeug gut ausbalanciert in der Hand liegen. Dann die Hand: Die Ausgangsschärfe dank eines Laser geschützten Schärfverfahrens macht nicht nur die ersten Schritte mit dem modernen Kochmesser zum reinen Genuss.
Der Bankstein bietet eine gepaarte Körnung von J 400 und J 2000, also eine grobe und eine feine Seite im japanischen Maß deklariert. Er ist mit Wasser oder dünnflüssigem Öl zu benutzen. Haben Sie sich für eines davon entschieden, bleiben Sie dabei.
Einmal Wasser - immer Wasser, einmal Öl - immer Öl. 
Vor Gebrauch eines Abziehsteines diesen für längstens 15 Minuten in Wasser legen. Solange Bläschen aufsteigen, saugt sich der Stein mit Flüssigkeit voll. Während des Schleifens achten Sie auf genügend Nässe, sowie Schleifschmiere auf der Steinoberfläche. Einseitig geschliffene Messer sollten 80% Vorderseite und 20% Rückseite geschliffen werden, beidseitige 70% vorne und 30% hinten. Wobei vorne bei Rechtshändern rechts ist und bei Linkshändern links. Nehmen Sie sich Zeit für den meditativen Schleifvorgang. Nur dann erzielen Sie ein befriedigendes Ergebnis, indem Sie ein Blatt Papier mühelos mit der frisch geschliffenen Klinge durchtrennen können.
Nach dem Schleifvorgang sollte das Messer mit lauwarmen Wasser abgewaschen und gut abgetrocknet werden. Bedürfen Ihre Klingen, gleich ob japanische oder Solinger, eines neuen Grundschliffs, empfehlen wir unsere firmeneigene Schleiferei. 
Fragen?
Susann Frécôt
kontakt@scharferladen.de

© Erda Spitz von Findig

NEWSLETTER

Wir versorgen Sie mit tollen Rabatten & Sale-Aktionen dazu informieren wir Sie über die neuesten Produkte in unserem Shop.