WÜSTHOF Serie EPICURE Brotmesser 3950 / 23 cm

WÜSTHOF Serie EPICURE Brotmesser  3950 / 23 cm
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 3950/23
Hersteller: WÜSTHOF
Mehr Artikel von: WÜSTHOF
bisheriger Preis 149,00 EUR Jetzt nur 131,12 EURSie sparen 12% / 17,88 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

( EU 131.12  | 110.18 Outside EU)

In den Warenkorb


Produktbeschreibung

WÜSTHOF DREIZACK EPICURE Brotmesser mit Wellenschliff    Artikel Nr. 3950/23 cm

Gesamtlänge         36 cm
Klingenlänge          23 cm
Klingenmaterial      X50CrMoV15 Klingenstahl geschmiedet, rostfrei
Klingenstärke        2,2 mm
Klingenhöhe          3,9 cm
Schliff                    Doppelwellenschliff, Lasergesteuerter Präzisionsschliff
Härtegrad              58 HRC
Grifflänge               13 cm
Griffmaterial           nachhaltiges Naturfasermaterial in Farbe braun, zweifach vernietet
Spülmaschinenfest nein
Gewicht                  209 Gramm
Design                   Björn Berger
Hersteller               WÜSTHOF DREIZACK, Solingen

Sauber, sicher trennen Sie mit dem Wellenschliff Krusten und Krumen, Melonen, Ananas, Brötchen, Schrippen und Semmeln, Frikadellen,
Buletten, Brisoletten, Fleischküchle, Fleischpflanzerl, Fleischkrapferl und faschierte Laberln.
Die Schneide des mit dem PEtec-Verfahren geschliffenen Messers läuft extrem spitz zu.
Daraus ergibt sich ihre außergewöhnliche Schärfe und eine lange Standzeit der Klinge.
Epikur, der griechische Philosoph aus Samos, nahm in seiner Schule wider die Gepflogenheiten des 3. Jahrhunderts vor Christus auch Frauen, Ehepaare und Sklaven bei
Symposien auf. Behauptungen über Exzesse der Epikureer sind nicht verbürgt.
Vielmehr stehen sie im Widerspruch zur Lehre Epikurs, der seine Gäste am Eingang seines Gartens mit folgender Inschrift begrüßte:
„Tritt ein, Fremder! Ein freundlicher Gastgeber wartet dir auf mit Brot und Wasser im Überfluss, denn hier werden deine Begierden nicht gereizt, sondern gestillt.“
Das Wort „Epicure“ bedeutet sowohl auf französisch, als auch englisch „Feinschmecker“.

Was erwartet Sie bei den epikureischen WÜSTHÖFEN ?

Eine breitere Klinge, mit der mehr Gewicht aufs Schneidgut gelegt werden kann.
Eine Rockwellhärte von 58 Grad, eine scharfe Klinge mit langwährender Schnitthaltigkeit.
Die Möglichkeit, diese Messer gut nachzuschärfen.
Eine innovative Kropfform, die sowohl Freiheit beim Schneiden, Schutz für die Finger vor dem Kontakt mit den Klingen als auch die bestmögliche Balance ermöglicht.
Ein Klingenerl, der durch den gesamten Griff verläuft.
Griffschalen aus einem Verbundwerkstoff aus Papier und Kunstharz.
Ein Holz ähnliches Aussehen, Robustheit und Hygiene Eigenschaft von Kunststoff.
Niete fand Niete: zwei Nieten aus Edelstahl.
„Es ist die Leitidee des Universellen, die Agilität des japanischen Designs mit den Eigenschaften deutscher Robustheit und Sicherheit zu verbinden. Das war der Anspruch.“
So Bjoern Berger, Designer des EPICURE.

© Erda Spitz von Findig

Bookmarke diesen Artikel:
Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Google Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: Del.icio.us



Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller