DOUK DOUK TIKI Taschenmesser groß phosphatiert

Bookmarke diesen Artikel:
Lieferzeit: SOFORT 1-3 Tage
Art.Nr.: 829GM
Hersteller: Douk Douk
Mehr Artikel von: Douk Douk
bisheriger Preis 31,95 ¤ Jetzt nur 29,15 ¤9%
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Price inside EU 29.15  ,  25.13 EUR outside EU


DOUK DOUK Modell TIKI Taschenmesser groß phosphatiert Artikel Nr. 829GM

Gesamtlänge     20,0 cm
Klingenlänge        9,0 cm
Klingenmaterial  XC 75 Carbonstahl schwarz beschichtet, nicht rostfrei
Härtegrad           50-53 Rockwell
Klingenform        Yatagan
Grifflänge            11,0 cm
Griffmaterial       Stahlklappgriff aus gefalztem Blech, Bügel am Heft
Öffnungshilfe      Nagelhau
Verschluss           Slipjoint
Gewicht                66 Gramm
Hersteller             COGNET DOUK DOUK, Frankreich
Suchworte           Taschenmesser, Sackmesser, Klappmesser, Messer klappbar, Douk Douk, Arbeitsmesser, Tiki

Funktion
1) Klinge groß

Auffallend ist die phosphatierte Klinge dieses großen Taschenmessers von COGNET DOUK DOUK. Ihr dunkles Erscheinungsbild ist bei nicht rostfreiem Carbonstahl, aus dem sie gefertigt ist, sehr vorteilhaft gegen Patina. Im Kontrast dazu steht der Glanz des Heftes.  
Ich darf vorstellen, TIKI. So heißt diese Figur. Halb Mensch, halb Gott soll das Wesen der erste menschliche Vertreter auf den Marquesas in Polynesien gewesen sein. Sein großer Kopf symbolisiert Macht. Steht TIKI vor einem Haus, so fungiert das Wesen als Glücksbringer und beschützt die BewohnerInnen. Mit dem Bügel am Heftende lässt sich jedoch das Leichtgewicht am Schlüsselbund überall hin mitnehmen. Glück auf allen Wegen!
Sechs Bestandteile reichen für den Kult: Eine Klinge, ein blechernes Heft, ein Ressort, also die Feder, der Bügel am Griffende und zwei Nieten.  Geburtsort dieses Messers ist die von Antoine COGNET im Jahr 1902 gegründete Messerschmiede im französischen Thiers. 
Ich führe DOUK DOUK Taschenmesser seit mehr als 25 Jahren.
DOUK DOUK bonne chance! Auf Polynesien wird französisch gesprochen. Mit „Santé" allein kommen Sie da nicht durch, da bleibt´s dann bei Malle.
Nicht lang schnacken, Kopf in Nacken.
Susann Frécôt.
kontakt@scharferladen.de

© Erda Spitz von Findig

Andere Kunden kauften auch

NEWSLETTER

Wir versorgen Sie mit tollen Rabatten & Sale-Aktionen dazu informieren wir Sie über die neuesten Produkte in unserem Shop.