MERCATOR EDELSTAHL Taschenmesser Carbonstahl

Bookmarke diesen Artikel:
Lieferzeit: ca. 6 Wochen
Art.Nr.: 10-826RGXC
HAN: 10-826_rgXC
Hersteller: MERCATOR
Mehr Artikel von: MERCATOR
35,00 ¤
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Price inside EU 35.00  ,  30.17 EUR outside EU


MERCATOR Modell EDELSTAHL Taschenmesser Carbonstahl Artikel Nr. 10-826RGXC

Gesamtlänge    20,0 cm
Klingenlänge       9,0 cm
Klingenmaterial  C75 Carbonstahl, nicht rostfrei
Klingenform       mittelspitz
Klingenstärke      3,0 mm
Härtegrad          59-60 Rockwell
Grifflänge           11,0 cm
Griffmaterial       Edelstahl mattiert, rostfrei mit Öse zwecks Sicherung
Federmaterial     C75 Carbonstahl, nicht rostfrei
Verriegelung       Backlock
Öffnungshilfe      Nagelhau
Gewicht              70 Gramm
Hersteller            MERCATOR, Solingen, Deutschland
Suchworte          Taschenmesser Vollmetall Carbonstahl, Sackmesser, Messer Otter

So ein OTTERleben. Sehen Sie nur, wie wohlig er sich auf dem mattierten Griff räkelt.
Denn die Firma mit dem Namen eines Fischmarders hat die Produkte des Herstellers MERCATOR aufgekauft. Dessen Gründer im 19. Jahrhundert seinen Nachnamen „Kaufmann" mit der Bezeichnung MERCATOR elegant ins Lateinische übersetzt hat. Und die Inhaberin Susann Frécôt von 1909 MESSER RÖDTER, modern scharfer Laden genannt, hat nun eine Ausführung des Modell EDELSTAHL mit einer Klinge aus Carbonstahl in Auftrag gegeben.
Wie aber kommt man dazu, eine Marke OTTER zu nennen? Jedenfalls im 19. Jahrhundert, auch wieder Gründungszeit dieser Messerfirma, lebten im Bergischen Land an Fluss und Bach jene niedlichen Tierchen. Die Firma OTTER war eine von Wasser betriebene Schleiferei. Dabei lag man damals bäuchlings über einen riesigen Schleifstein gebeugt, vornüber. Und weil das nicht nur  anstrengend, sondern auch sehr kalt sein konnte, denn der Bach floss ja gleichsam unter dem Handwerker durch, brachte man sich Hunde als Heizkissen mit. Die lagen dann in der Kniebeuge als wärmendes Gegengewicht. War eine Bruchstelle am Schleifstein morgens beim Überprüfendesselben übersehen worden, zerbarst das Schleifrad mit Riesenkraft und es gab im schlimmsten Fall Tote. Vom Steinschlag erdrückte Menschen und Hündinnen. Der OTTER blieb am Leben, denn der war ja in freier Natur. Dann heißt es nicht „Aus dem Leben eines Taugenichts", sondern „Aus dem Lotterleben eines Otterleben".
Fragen?
Susann Frécôt
kontakt@scharferladen.de

© Erda Spitz von Findig

NEWSLETTER

Wir versorgen Sie mit tollen Rabatten & Sale-Aktionen dazu informieren wir Sie über die neuesten Produkte in unserem Shop.