R89 MÜHLE TRADITIONAL GRANDE Rasierhobel Etui Nappaleder Set 2-teilig

Bookmarke diesen Artikel:
Lieferzeit: SOFORT 1-3 Tage
Art.Nr.: R89Grande-ET
Hersteller: Mühle
Mehr Artikel von: Mühle
76,30 ¤
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Price inside EU 76.30  ,  64.12 EUR outside EU


MÜHLE Modell R89 TRADITIONAL GRANDE  Rasierhobel Etui Nappaleder Set 2-teilig Artikel Nr.  R89Grande-ET

Set besteht aus
1 x Rasierhobel
Maße                10,7 cm x 4,1 cm  
Material            Metall, Griffmetallteile verchromt  
Modell              geschlossener Kamm, kurze Verschraubung
Gewicht            88 Gramm
Hersteller         MÜHLE, Deutschland
1 x                     Rasierklinge 
1 x Etui              Artikel Nr. SL-506010
Maße                15,0 cm x 5,0 cm x 2,3 cm
Material            Nappaleder in Farbe Schwarz, 1 x Reißverschluss
Herstellerin      1909 RÖDTER, Solingen, Deutschland
Suchworte        Sicherheitsrasierer mit Etui Nappaleder Rasurhobel, Nassrasierer langer Griff

GRANDE steht für einen langen strukturierter Griff aus ziseliertem Metall, dem ein zweiteiliger geschlossener Kamm aufgesetzt ist.
Fertig ist der Klassiker namens Modell R89 TRADITIONAL GRANDE. Die Endkappe trägt des Herstellers Firmennamen MÜHLE eingraviert. Dessen Produkte als auch Verpackungen ohne Kunststoff erzeugt werden.
Das Metall ist korrosionsbeständig. Nach der Rasur lässt sich der Kamm öffnen, abspülen und leicht wieder zusammenschrauben. Bei Bedarf passt jede herkömmliche Dreilochklinge in den Kopf, der unbeweglich ist. Für unterwegs gehört ein schwarzes weichgepolstertes Lederetui aus Nappa der firmeneigenen Linie 1909 RÖDTER zum Lieferumfang. Von Hand in Solingen genäht. Ein Päckchen Rasierklingen, sowie ein Blutstiller würden sich auch noch wohlig vereint mit dem Hobel fühlen. scharfer Laden führt noch eine Ausführung desselben Modells mit einem kürzeren leichteren Griff. Ohne Grande, nur Traditional.
Der Titel GRANDE wird in Spanien von der Monarchin oder dem Monarchen erblich verliehen. Protokollarisch hat man dann Vortritt vor einem niederen Adeligen.  Plebs sozusagen, muss warten.
Putz Di, sagt man in Wien, wenn eine/r im Weg steht. Funktioniert auch. Erstaunlich schnell. Spanisches Hofzeremoniell galt in der K & K Metropole bis zu Joseph II, dem Sohn der fertilen Maria Theresia. Putz di, die Labiale müssen locker von der Lippe tropfen.
Aber, weil es ein Hygieneartikel ist, dürfen wir Rasierhobel nicht umtauschen.
Fragen?
Susann Frécôt
kontakt@scharferladen.de

© Erda Spitz von Findig

 

Andere Kunden kauften auch

NEWSLETTER

Wir versorgen Sie mit tollen Rabatten & Sale-Aktionen dazu informieren wir Sie über die neuesten Produkte in unserem Shop.