11 cm FORGE DE LAGUIOLE TRADITION Taschenmesser Korkenzieher Bruyère 2-teilig

Bookmarke diesen Artikel:
Lieferzeit: SOFORT 1-3 Tage
Art.Nr.: 22111INBR
Hersteller: Forge de Laguiole
Mehr Artikel von: Forge de Laguiole
bisheriger Preis 200,00 ¤ Jetzt nur 150,00 ¤25%
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Your price outside EU: 126,05 EUR


FORGE DE LAGUIOLE Serie TRADITION Taschenmesser mit Korkenzieher Bruyère  2-teilig Artikel Nr. 22111INBR

Gesamtlänge         20,5 cm
Klingenlänge            9,5 cm
Klingenmaterial     T12 Stahl satiniert, rostfrei
Ausführung            Klinge, 2 x Backen Edelstahl satiniert
Härtegrad               57-58 Rockwell
Grifflänge               11,0 cm
Griffmaterial           Bruyère, einseitig typisches Hirtenkreuz mittels Nieten eingesetzt
Öffnungshilfe         Nagelhau
Gewicht                  76 Gramm
Hersteller               FORGE DE LAGUIOLE, Handarbeit aus Frankreich
Lieferung 1 x Messer in einer Geschenkverpackung des Herstellers mit Zertifikat
Suchworte              Laguiolemesser, Messer, Klappmesser, Biene, Fliege, Folder, EDC, Bruyère, Baumheide, Wurzelholz

Eine tolle TRADITION. Mit Klinge und Korkenzieher.
Bruyère, das Wurzelholz der Baumheide wird nach dreißig bis sechzig Jahren Wuchszeit ausgegraben. Denn zur Verwendung kommt die Knolle, groß wie ein Kürbis, die erst gekocht und anschließend wieder aufwendig getrocknet wird. Gegraben nach dem Maserholz wird ab Ende November. Und zwar im Süden Italiens, in Griechenland und in Algerien. Mithin die schönsten Pfeifenköpfe werden aus Bruyère geschnitzt. Denn die beim Rauchen entstehenden Kondensate werden von den Poren im Holz gut aufgenommen. Dieses ist hell- bis rotbraun, häufig schön gemasert und aufgrund mineralischer Ablagerungen sehr hart, hitzeresistent und beeinträchtigt daher das Aroma von Pfeifentabakrauch nicht. 
Dazu gibt es eine LAGUIOLE typische Biene oder „Mouche" genannt, ebenso geschmiedet wie auch das „Ressort", also die Feder.
Der T12 Stahl wird von Bonpertius exklusiv hergestellt. Aber die Klingen schneiden, die Bestandteile, wie Mouche, Ressort, Mitres, also die Backen, die Nieten, die Herstellung der Griffschalen, der Spindeln, all diese Arbeitsschritte führt FORGE DE LAGUIOLE in eigener Werkstätte von Hand aus.
Nur damit erfüllt sie die Kriterien der Kollektivmarke  „LAGUIOLE ORIGINE GARANTIE "
Zu diesen Merkmalen gehört auch, dass eine gute Flasche Wein fehlerlos entkorkt wird.
Die Spindel des Taschenmessers mit 11 cm Grifflänge ist in etwa 3,0 cm lang, also kürzer im Vergleich zu der eines Sommelierbesteckes. Die Wendelung ist enger gedreht, wodurch weniger Seele entsteht. So wird der Raum zwischen den Windungen benannt.
Messer Rödter besteht seit 1909. FORGE DE LAGUIOLE seit 1987. 
In der Baker Street 221b in London wurde dem scharfenLaden geraten, deren Produkte von Anfang anzubieten. Weil scharfe Kombination.
Wer wohnt dort? Mrs. Hudson, Dr. John Watson und Sherlock Holmes. Scharf kombiniert.
Fragen?
Susann Frécôt
kontakt@scharferladen.de

© Erda Spitz von Findig

Andere Kunden kauften auch

NEWSLETTER

Wir versorgen Sie mit tollen Rabatten & Sale-Aktionen dazu informieren wir Sie über die neuesten Produkte in unserem Shop.