Zwilling Henckels Solingen

ZWILLING HENCKELS Solingen

Die Geschichte der Marke ZWILLING beginnt am 13. Juni 1731 (im Sternzeichen des ZWILLING), als der Solinger Messermacher Peter Henckels den heute weltweit bekannten ZWILLING als Schutzmarke in die Solinger Messermacher Rolle eintragen läßt. ZWILLING ist somit eine der ältesten Marken der Welt. Ein Nachfahre von Peter Henckels, Johann Abraham Henckels, gab dem Unternehmen seinen heutigen Namen. ZWILLING J.A. HENCKELS. Die Qualität eines Messers wird maßgeblich von der Stahlqualität beeinflusst. Die wichtigsten Merkmale des bei der Klingenherstellung eingesetzten Stahls sind Rostbeständigkeit und Härte. Beide werden durch die entsprechende chemische Zusammensetzung und durch die richtige Wärmebehandlung erreicht.
Die Kompetenz des Schneidwarenherstellers Zwilling  zeigt sich in der Wahl der optimalen Stahlsorte, die auf den jeweiligen Einsatzzweck ausgerichtet sein muss. ZWILLING J.A. HENCKELS hat diese Erfahrung in seiner langen Tradition als Schneidwarenhersteller und in der Vergangenheit auch als Stahlproduzent, erworben.

Weitere Unterkategorien:

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller