Douk Douk Messer gross Grand franz. Koloniemesser Taschenmesser Douk-Douk Frankreich

Douk Douk  Messer gross Grand  franz. Koloniemesser Taschenmesser  Douk-Douk   Frankreich
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 815GM- 01DD001
Hersteller: Douk Douk
Mehr Artikel von: Douk Douk
bisheriger Preis 22,95 EUR Jetzt nur 20,48 EURSie sparen 11% / 2,47 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

( EU 20.48  | 17.21 Outside EU)

In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Douk Douk . Klassiker aus Frankreich
Ein Griff aus gefaltetem Blech, eine Klinge aus gutem Stahl - scharf geschliffen. Das ist das Douk Douk in seiner ganzen Einfachheit . Klinge Kohlenstoffstahl - nicht rostfrei aber sehr leicht nachzuschärfen  daher sehr beliebt als Arbeitsmesser
Gesamtlänge : 20 cm , Klinge 9 cm , Heftlänge ca 11 cm
Nr. 815 GM -   Douk Douk Klassiker
Taschenmesser - einfaches Arbeistmesser  aus Frankreich


Seit fast 100 Jahren ist der Schneidwarenhersteller Cognet auf dem afrikanischen Markt mit seinem Messer DOUK - DOUK erfolgreich. Konzipiert  für den Verkauf in den französischen Kolonien als Diensttaschenmesser, zeigt das Heft einen Douk - Douk, einen ozeanischen Geist.
Das Messer ist flach, preisgünstig, praktisch, robust, einfach zu reparieren, leicht und verfügt über eine Klinge mit einer unvergleichlichen
Schneide. Ein Messer also, das Charakter hat und bei dem sich Funktionalität und Zauber zu einer einzigartigen Komposition verbinden.
Der ungewöhnliche Heftschmuck (Gottheit, Medizinmann oder Dämon ) nährt einen Mythos, der von Generation zu Generation weitergegeben
wird und der gelegentlich den Geburtsort dieses Messers, nämlich die von Antoine Cognet im Jahr 1902 gegründete Messerschmiede im
französischen Thiers, in Vergessenheit geraten lässt. Cognet, der heute in vierter Messerschmiedegeneration den Familienbetrieb leitet,
hat es verstanden, das Potential einer Marke mit immer noch einzigartigem Know How durch neue Impulse zu bewahren und auszubauen.
Ich führe DOUK - DOUK Taschenmesser seit mehr als 25 Jahren.

Noch Fragen?
Ich bin Susann Frécôt.
kontakt@scharferladen.de
 

Duk-Duk ist ein Geheimbund, der einen Teil der traditionellen Kultur der Tolai aus dem Gebiet um Rabaul in Neubritannien (Papua-Neuguinea) im Südpazifik darstellt. Der Ursprung dieses Bundes liegt auf Neuirland, um 1830 wurde Duk-Duk in den bereits existierenden Tubuan-Bund und -Kult integriert. Der Geheimbund hat sowohl religiöse als auch politische Ziele. Er übt Formen der Gerichtsbarkeit durch seinen vorsitzenden Geist, Duk-Duk, aus. Ebenso werden Tabus und Regeln durch den Bund geschaffen sowie Abgaben/Steuern erhoben. Der Duk-Duk ist eine mysteriöse, in Laubblätter gekleidete Figur, der einen Helm trägt, welcher an einen übergroßen Kerzen-Löscher erinnert. In der Regel sind die Duk-Duk-Bundmitglieder Männer, eine persönliche Maske erhalten neue Mitglieder frühestens mit 12 Jahren. Der Geheimbund der Duk-Duk verwendet männliche Duk-Duk-Masken und weibliche Tubuan-Masken (bedeutet „alte Frau“). Beide Arten sind auffallend spitz (kegelförmig) und aus Zuckerrohrfasern hergestellt und mit einem kurzen, buschigen Umhang aus Blättern versehen. Traditionell ist die Duk-Duk-Maske jedoch weniger spitz als die Tubuan-Maske und außerdem gesichtslos. Die Tubuan-Maske hat indes runde Augen, einen sichelförmigen Mund, der auf dunklem Untergrund gemalt ist, und eine Art Krone aus Federschmuck. Hinter den Masken verbirgt sich stets ein Geist, wobei der Geist einer Duk-Duk-Maske mit dem Tod des Maskenträgers vergeht, der Geist hinter der Tubuan-Maske jedoch wiederaufsteht. Tubuan-Masken werden zwischen den Festzyklen in speziellen Hütten bei den geheimen Bundplätzen (Taraui) aufbewahrt, Duk-Duk-Masken verbrannt. Tubuan-Masken-Träger genießen hohes Prestige. Ihr Prestige verbessern können Duk-Duk-Masken-Träger, indem sie Ressourcen anhäufen und diese durch Feste neu verteilen, wodurch ihre Chance steigt, selbst Tubuan-Masken-Träger zu werden. Nur Männer können dem Geheimbund der Duk-Duk angehören. Die Aufnahme erfolgt auf Empfehlung und gegen Zahlung von Geld (früher Muschelgeld oder Lebensmittel), das Recht eine Tubuan-Maske zu tragen erlangt man durch Familientradition oder durch Aufbringen weiterer ökonomischer Ressourcen. Eine der Funktionen des Duk-Duk-Bundes ist somit, seinen Mitgliedern Orientierung und einen Platz in der Gesellschaft zu geben. Der Bund hat seine eigenen Geheimzeichen, Rituale und Festivitäten; die Anwesenheit eines Fremden an einer solchen Festivität bedeutete (zumindest früher) regelmäßig seinen Tod. Vollstreckender Arm für Strafen, die Einhaltung von Tabus und die Erhebung von Steuern und Abgaben waren die jeweiligen Mitglieder des Geheimbundes. Bei der Erteilung von Bestrafungen waren diese sogar berechtigt, Häuser anzuzünden und Menschen zu töten. Aus Wikipedia

 


Bookmarke diesen Artikel:
Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Google Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: Del.icio.us



Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Solingen Dreiturm Kronenschere


bisheriger Preis 29,00 EUR Jetzt nur 25,52 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Douk Douk  Tiki Messer le Grande


 23,60 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
3x Alaunstein Osma Bloc 3 Alaunsteine  a 75 Gramm original  aus Frankreich


bisheriger Preis 32,70 EUR Jetzt nur 14,00 EUR
6,22 EUR pro

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Mercator Kaiser Wilhelm Soldatenmesser


bisheriger Preis 27,00 EUR Jetzt nur 24,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
historisches Taschenmesser aus Frankreich Nontron Messer mit Ring


bisheriger Preis 73,00 EUR Jetzt nur 64,24 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Slim Line Opinel Griff 17.5 cm Klinge 14,5cm Anglermesser


bisheriger Preis 27,00 EUR Jetzt nur 24,30 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Douk Douk